F.A.Q.German

Haeu­fig gestellte Fra­gen (F.A.Q):

iEmbroidery ist fuehrend im Design von Stick-Vorlagen fuer die pro­fes­sionelle Stickerei-Industrie. Top-Qualitaets-Designs, prob­lem­loser Design­ver­lauf, konkur­ren­zloser Kun­denser­vice, schnelle Umset­zung von Auftraegen. Stickerei-Design-Digitizing mit lizen­sierter Soft­ware von PULSE & WINgs — Probe bzw. Muster­stick­ereien wer­den auf com­put­erges­teuerten Tajima Stick­maschi­nen produziert.

F.A.Q’s: …Ihr kom­plet­ter Fuehrer in 16 Fragen!

1) Wie laeuft die Bestel­lung ab?

Sie koen­nen Ihre Bestel­lung direkt auf unserer Web­seite eingeben, indem Sie das For­mu­lar “order & quote” (Bestel­lung und Kosten­vo­ran­schlag) aus­fu­ellen. Oder Sie senden uns eine ganz nor­male e-mail an: info_@_iembroidery.biz

2) Wie erhalte ich Ihr Angebot/Preisstellung?

Klicken sie auf “order & quote” (Bestel­lung und Kosten­vo­ran­schlag) und kreuzen Sie die Box “Quo­ta­tion Request” (Anfrage Kosten­vo­ran­schlag) an. Sie erhal­ten das Ange­bot KOSTENFREI (Neukun­den) inner­halb von 24 Stun­den. Bitte beachten Sie: alle Ange­bote sind ENDGUELTIG. Sollte Ihr Design jedoch weniger Stiche enthal­ten, als in unserem Ange­bot zugrun­degelegt, stellen wir Ihnen lediglich die neu­berech­nete (gerin­gere) tat­saech­liche Stichzahl in Rech­nung (nur bei MTC Konto Kunden  damit haben Sie immer eine 100 prozentige Kostenkontrolle.

3) Muss ich pro­fes­sionelle Bild­vor­la­gen vorlegen?

Die Qual­i­taet Ihrer einge­sende­ten Bilder bes­timmt nat­uer­lich die Qual­i­taet des Stick­erei­designs. Wann immer moeglich, haet­ten wir gern Vor­la­gen mit min­destens 200–300 dpi Aufloesung…

4) In welchen For­mat sollen die Bilder vorgelegt werden?

Sie koen­nen Ihre Vor­la­gen in allen gaengi­gen Bilder-Formaten uebersenden, wie .jpg, .tif, .gif, .bmp, .png, .psf, etc. Beson­ders vorteil­haft ist jedoch .jpg, um die Dateigroesse fuer den e-mail Ver­sand ger­ing zu hal­ten (ca. 200 — 300dpi).

5) Akzepieren Sie auch Vektor-Grafiken als Vorlagen?

Ja, wir akzep­tieren Vek­tor­grafiken der For­mate .cdr, .ai, und .eps. Falls Sie Corel Draw oder Adobe Illus­tra­tor benutzen wollen, vergessen Sie bitte nicht, bei den Bild­dateien Texte in Kur­ven zu kon­vertieren, da wir sonst nicht sich­er­stellen koen­nen, dass wir die gle­ichen Schrift­typen benutzen, die Sie abge­spe­ichert haben.

6) Welche sind die wichtig­sten Infor­ma­tio­nen, die ich mit meinen Vor­la­gen uebersenden muss?

Wichtig sind: a) Groesse (Laenge oder Hoehe in mm, cm oder in inch). b) Mate­r­ial, auf das gestickt wer­den soll, z.B. Polo­hem­den, Kap­pen, T-Shirts, etc. c) Anzahl der Far­ben. d) Lieferzeit: Nor­mal (2–3 Tage), Expressliefer­ung (inner­halb von 28 Stun­den, der Auf­schlag betraegt 40%).

7) Welche Stickmaschinen-Formate koen­nen Sie liefern?

Wir bieten alle gaengi­gen For­mate an, wie zum Beispiel: .dst (Tajima), .dsb (Baru­dan), .dsz (ZSK), .ksm (Pfaff), .swf (SWF Sun­star), happy, toy­ota, usw.

8) Wie koen­nen Sie die Qual­i­taet der Stick­erei sicherstellen?

Wir sticken und prue­fen jedes dig­i­tale Design vor der Versendung, um die Qual­i­taet zu garantieren. Ein dig­i­taler Scan der Stick­erei wird zusaet­zlich erstellt und mit der Auf­tragsrueck­sendung ueber­sandt, um unseren Kun­den einen ein­fachen Ueberblick zu geben.

9) Kann ich das fer­tige Stick-Design auch auf andere Mate­ri­alien anwen­den, als die bei der Bestel­lung angegebenen?

Wir dig­i­tal­isieren Ihr Design fuer das von Ihnen angegebene Mate­r­ial. Falls die Stick­erei auf ver­schiedene Mate­ri­alien aufge­bracht wer­den soll, kann es erforder­lich sein, eine entsprechende Anpas­sun­gen der Daten vorzunehmen, um ein opti­mals Stick­ergeb­nis zu erzielen.

10) Was sind Ihre Preise fuer Dig­i­tal­isierung und Bearbeitung?

Sie finden detailierte Infor­ma­tio­nen in unserer Preis­liste. Die Bezahlung koen­nen unsere Kun­den wie folgt vornehmen: Nor­maler Bank­trans­fer, Pay­pal oder Kred­itkarten (Kred­itkarten­zahlun­gen nur in US$ Dol­lar, auss­chliesslich Visa und Mas­ter­card bei nicht EU Kunden).

11) Wie erhalte ich das fer­tige dig­i­tal­isierte Stick-Design?

Sie erhal­ten Ihr fer­tiges dig­i­tal­isiertes Stick-Design in dem von Ihnen angegebe­nen Maschinen-Format als e-mail-Anhang, zusam­men mit weit­eren nuet­zlichen Infor­ma­tio­nen und Empfehlungen.

12) Behal­ten Sie Sicherungskopien von Kunden-Designs?

Ja, wir sich­ern Kunden-Designs fuer einen Zeitraum von 6 Monaten.

13) Verkaufen Sie Kun­den­de­signs an Dritte?

Auf KEINEN Fall — wir verkaufen grund­saet­zlich keine bestell­ten Kun­den­de­signs an dritte Interessenten.

14) Was genau bedeutet das Wort “Digitalisierung”?

Dig­i­tal­isierung eines Designs ist die Kunst der Ueber­tra­gung eines Bildes in eine Form, die der Stick­faden nachze­ich­net. Der Prozess erfordert spezielle Soft­ware, die der “Dig­i­tal­isierer” in Com­put­er­be­fehle umsetzt, die wiederum eine elek­tro­n­is­che Stick­mas­chine lesen und in Stiche umset­zen kann. Die Endqual­i­taet einer Stick­erei bzw. des Designs haengt in hohem Mass von den Fae­higkeien des “Dig­i­tal­isier­ers” ab, die entsprechen­den Befehle fuer die Maschi­nen zu programmieren.

15) Was ist ein “Dig­i­tizer”, “Dig­i­tal­isierer” oder “Puncher” und was macht er/sie genau?

Ein “Dig­i­tizer”, “Dig­i­tal­isierer” oder “Puncher” ist ein kreativer Pro­gram­mierer, der auf Stickerei-Design spezial­isiert ist und dig­i­tales “Fut­ter” fuer elek­tro­n­is­che Stick­ereimaschi­nen entwick­elt, die diese ver­ste­hen und in fehler­freie Ver­laeufe umset­zen koennen.

16) Wie kon­tak­tieren Sie uns?

Bitte hier anklicken: Zum Kon­takt Form